Schriftzug
Home Kontakt Links Archiv AG Schmetterlinge  
wer wir sind häufige Fragen Themen unsere Natur  
Meinung
 
Geier in Deutschland
 

 
 
 
 



Tagfalter und Widderchen im Zollernalbkreis

Unter dem Begriff "Tagfalter" fasst man 6 Familien aus der Ordnung der Schmetterlinge (Lepidoptera) zusammen, die stets am Tag fliegen. Es gibt jedoch auch tagaktive Arten in anderen Gruppen, weshalb der Begriff "Tagfalter" mitunter missverständlich ist. Die Widderchen gehören, streng genommen, sogar zu den "Kleinschmetterlingen". Sie sind jedoch alle tagaktiv, deshalb haben wir sie hier gleich bei den Tagfaltern mit aufgenommen. Andere Gruppen finden Sie unter der Rubrik "Tagaktive Nachtfalter und Kleinschmetterlinge".

Die folgenden Seiten richten sich nicht an Wissenschaftler, sondern wir wollen versuchen, Kindern und interessierten Laien einen kleinen Einblick in die bunte Welt der Schmetterlinge im Zollernalbkreis zu geben. Dabei legen wir Wert darauf, dass alle Aufnahmen auch tatsächlich aus dem Zollernalbkreis stammen. Zwischenzeitlich können wir fast alle hier vorkommenden Arten vorstellen, es sind jedoch noch Lücken vorhanden - besonders bei den Entwicklungsstadien.

Als Textquellen und für die Angaben zur Roten Liste diente in erster Linie das Grundlagenwerk von EBERT & RENNWALD bzw. EBERT: "Die Schmetterlinge Baden-Württembergs", die Systematik folgt Segerer & Hausmann: "Die Groß­schmetterlinge Deutschlands, 2011".

Bearbeitungsstand: 15. September 2016Mitarbeiter an diesen Seiten: Bernhard Schlude, Herbert Fuchs


Ritterfalter - Papilionidae


Dickkopffalter - Hesperiidae


Weißlinge - Pieridae


Bläulinge - Lycaenidae


Edelfalter - Nymphalidae


Widderchen - Zygaenidae


zu den tagaktiven Nachtfaltern


zu den Nachtfaltern